Apr 01

Mein Ergebnis nach genau einem Monat…

Heute kommt wie bereits  versprochen mein Bericht was nach einem Monat aus dem fix und fertigen System bei mir entstanden ist.

Das Affiliate Kickstarter System ist in der Tat super einfach einzurichten. Torsten zeigt alles Schritt für Schritt und sehr verständlich in seinen kurz gehaltenen Erklär Videos. Das empfand ich sehr angenehm und positiv, da alles auch sehr leicht nachzumachen ist. Hier ist es  für jeden Neueinsteiger ein Kinderspiel mit Affiliate Marketing zu starten. Du brauchst wirklich keinen technischen Vorkenntnisse. Wenn du einen PC hast, ihn einschalten kannst und über Internet Anschluss verfügst kannst du mit diesem System starten und Geld verdienen. Der zeitliche Aufwand für das Einrichten des ganzen Systems und zum ansehen der Videos, habe ich ca. 5 Stunden Zeit gebraucht. Ansonsten habe ich ungefähr im Schnitt 45 min täglich aufgewendet.

Ich wollte einen kompletten Strich ziehen von meinen vergangenen Erfahrungen und habe mit meinem goolux24 Account ebenfalls wieder bei komplett 0 angefangen. Deshalb habe ich euch hier einen Screenshot vom heutigen Tag gemacht. Ich denke für das was ich an Zeit aufgewendet habe, ist es mit 38 neu gewonnen Kontakten ein gutes Ergebnis für einen Monat. Wenn man den Online Größen Glauben schenken darf, dass ein Kontakt auf der email Liste zwischen 1-5€ an Wert hat, dann hätten wir hier (nehmen wir mal einen Mittelwert von 3€) immerhin einen Gegenwert von 114€. Natürlich ist das noch ausbaufähig, denn ein Einkommen dass mich ernährt ist das ja bei Weitem noch nicht. Doch ich bleibe dran und werde euch weiter auf dem Laufenden halten.
Zeitlich muss ich sagen hat mich privat eine Renovierung gut 10 Tage abgehalten mehr für dieses Geschäft zu tun. Ansonsten währe sicherlich mehr raus zu holen gewesen.

 

Von meinem digistore24 Account, habe ich euch ebenfalls einen aktuellen Screenshot hier eingestellt. Ok, ich gebe zu der Wahnsinns Einkommensburner ist noch nicht zu verzeichnen, doch immerhin habe ich einen Zuwachs erhalten. Ich hatte schon andere Geschäfte bei denen ich im ersten Monat nichts verdient hatte. Wenn man nun die 114€ von oben und die 7,20€ dazu nimmt sind das hier immerhin schon um die 120€ die rein gekommen sind. 120€ währen für viele schon eine 10% ige Lohnerhöhung. Ein guter Anfang sag ich mal.

 

Rom ist schließlich auch nicht in einer Nacht erbaut worden. Bekanntlich braucht man für jeden Lehrberuf 3 Jahre, also warum sollte das hier anders sein?

Herzliche Grüße und ein schönes restliches Osterwochenende.

Machts gut bis bald euere

Elisabeth Eberhardt

Mrz 01

Mein Start mit einem Fix und Fertigem Affiliate System

Heute geht es los. Der 1. März 2018 ist gekommen und wie bereits versprochen geht´s nun mit meinem Selbstversuch und  einem fix und fertigen Affiliate System ins Rennen. Nun will ich doch mal schauen ob und wie lange es dauert bis die ersten Einnahmen damit  fließen.

Erst mal möchte ich euch sagen wie ich darauf gekommen bin. Nun, ich habe euch das letzte Mal meinen Werdegang erzählt und wie ich überhaupt erst diese Möglichkeit eines online Geschäfts in Erwägung gezogen habe.  In den letzten Jahren habe ich zwar viel gelernt in diesem Berich, doch wenig damit verdient.  Jetzt möchte ich einen Test mit einem  vorgefertigten und erfolgsversprechenden Programm starten. Warum ich an diesen Punkt gelangt bin? Nun, ich möchte ausprobieren ob ein fertiges System zu schnelleren Einnahmen im Internet führt. In erster Linie wollte ich ein System finden welches mir mit einem minimalen täglichen Zeitaufwand dennoch ein dauerhaftes online Einkommen generiert. Die letzten Jahre habe ich sehr, sehr viel Zeit in meinem Büro deswegen verbracht. Das möchte ich nicht mehr so handhaben und verändern. Warum das Affiliate Kickstarter System von Torsten Jäger? Während meiner Recherche habe ich keine einzige negative Aussage darüber gefunden. Ich will wissen, ob es tatsächlich für absolute Neulinge (auch wenn ich mich dazu nicht mehr zähle) geeignet ist. Im Übrigen  ist es preislich interessant und erschwinglich gegenüber vielen anderen online Kursen.  Um  zu testen ob es auch für mich wirklich funktionieren wird, habe ich mich für die erste Variante vom Affiliate Kickstarter entschieden. Insgesamt gibt es 3 Möglichkeiten. Überzeugt haben mich die vielen positiven Aussagen von Nutzern die ich im Netz gefunden habe. Da ich nicht viel Zeit habe und auch nicht mehr soviel Zeit wie in der Vergangenheit investieren möchte bin ich froh diese Möglichkeit gefunden zu haben.  Da ich doch endlich richtig ins Geld verdienen im Affiliate Bereich kommen möchte, dachte ich mir dieses System testest du nun selbst und schaust, ob das wirklich alles so stimmt wie es die bisherigen Kunden berichten.

Durch meine Recherchen wusste ich bereits, dass ich zusätzlich einen Account bei goolux24 dafür benötige. Da ich früher schon mal einen Account bei goolux24 besaß, stellte das für mich keine Hürde dar. Goolux24 ist einfach zu bedienen und ich kam damals ganz gut damit zurecht. Zu goolux24 möchte ich noch sagen. Der Support durch den Begründer, Steffen Schwarzlose ist außerordentlich gut ist. Wenn Fragen auftauchen bekommt man sehr schnell Hilfe und Antwort. Es sind Erklärvideos zu sämtlichen Themen hinterlegt und man kann sich Schritt für Schritt in goolux24  einarbeiten.

Ich werde nun das Affiliate Kickstarter System kaufen und  installieren. In meinem nächsten Bericht erzähle ich Euch wie die Installation gelaufen ist.

Ob es schwierig war, wie lange ich gebraucht habe bis alles fertig installiert und zum Geld verdienen vorbereitet  war.

 

Damit ihr einen Vergleich habt wie meine bisherigen Einkünfte bei Digistore waren, habe ich euch einen  Screenshot von meinem Account gemacht.

Hier seht ihr meinen aktuellen Stand bei Digistore. Das ist das Ergebnis seit 2015!
Ja, ich gebe zu, dass ich es damals halbherzig und nicht´s wissend begonnen habe. Du kannst es am Verlauf sehen wie ich weiter gearbeitet, bzw. nicht gearbeitet habe.  Mal sehen wie es in einem Monat dort aussieht.

Mein Plan ist meine Einkünfte aus dem Affiliate Marketing zu einem richtigen zusätzlichen Einkommen zu machen. Ich werde euch die nächsten Monate daran teil haben lassen wie es sich weiter entwickelt.

Herzliche Grüße bis bald euere

Elisabeth Eberhardt

Ältere Beiträge «